Frontlinie (Bild: hhf)
Literatur

Lesetage, Tag 1: An der Front

Deutsch­land ist im Krieg. Es hat lan­ge gebraucht, bis jemand die­ses Dik­tum aus­ge­spro­chen hat, der Ver­dienst gehört nicht allein dem unter­ge­gan­ge­nen Ver­tei­di­gungmi­nis­ter Gut­ten­berg, erst lang­sam hat sich die­ser Sprach­ge­brauch durch­ge­setzt. Auch ande­re Begrif­fe, die wir … | wei­ter lesen |