Musiktheater

Waldbeben

»Sie haben dem Baum weh getan« – die jun­ge Frau ist mehr als auf­ge­löst. Sie gehört zu den soge­nann­ten Akti­vis­ten, die mit allen Mit­teln ver­su­chen, die Rodung eines Wald­stü­ckes in der Nähe von Aachen zu … | wei­ter lesen |

Musik

#asummerstale

Sie sind eines der Aus­hän­ge­schil­der der frei­en Ber­li­ner Jazz­sze­ne: Die »Soko Steid­le«. Rund um den inter­na­tio­nal renom­mier­ten Drum­mer Oli­ver Steid­le hat sich eine ener­ge­ti­sche Band gefun­den, die einen lau­en Som­mer­abend lang auf dem Dach des … | wei­ter lesen |

The Rape of Lucretia
Musik

A Human Tragedy

Der Markt­platz ist leer an die­sem Frei­tag­abend, ein paar Halb­wüch­si­ge rat­tern mit ihren Fahr­rä­dern über das Kopf­stein­pflas­ter, beglei­tet von plär­ren­den Hip-Hop-Beats aus win­zi­gen Laut­spre­chern. In einer klei­nen Stadt wie dem Schles­wig-Hol­stei­­ni­­schen Bad Oldes­loe ist nicht … | wei­ter lesen |

Sinatra
Musik

It’s A Gas.

Es war das Jahr, in dem der Jung­mäd­chen­schwarm wirk­lich erwach­sen wur­de. Sein samt­wei­ches Tim­bre, die jugend­li­che Stim­me hat­te Heer­scha­ren von Teen­agern in den Bann gezo­gen, war Beglei­ter für ers­te Tän­ze und ers­te Lie­be, Illu­si­ons­zau­be­rei­en in … | wei­ter lesen |

Der ferne Klang
Musik

Anything Goes

Man stel­le sich doch ein­mal die Kul­tur­ge­schich­te des gera­de begin­nen­den 20. Jahr­hun­derts als einen wun­der­sa­men Bau­kas­ten vor, als ein Kon­glo­me­rat unter­schied­lichs­ter musi­ka­li­scher und gesell­schaft­li­cher Topoi und Bil­der – eine Mélan­ge aus den Moti­ven und Stil­küns­ten … | wei­ter lesen |

Arnold Schönberg
Musik

Das Lächeln einer Sommernacht

»Die­ser Ort ist wie eine Insel, abseits der Stadt, ein wenig ver­wun­schen. Ich stel­le mir immer vor, wie Pier­rot hier sei­ne Strei­che macht.« Wio­let­ta Hebrow­s­ka ist begeis­tert. Die Mez­zo­so­pra­nis­tin, im Lübe­cker Opern­haus Solis­tin in vie­len … | wei­ter lesen |

Chet Baker
Bewegte Bilder

All I wanna do is play!

Chet Baker (Ethan Haw­ke) hat Sex. Da der Pos­ter­boy des Cool Jazz auf den Laken dann doch nicht so cool ist, son­dern eher von stür­mi­sche­rem Natu­rell, hält ihn sei­ne hüb­sche, schwar­ze Freun­din Jane (Car­men Ejo­go) zurück und … | wei­ter lesen |

Musik

Eine Idee von Stil

Es gibt Ritua­le, an denen gibt es kei­nen Zwei­fel. Zumin­dest nicht in der bür­ger­li­chen und in der media­len Welt. Dazu gehö­ren Unum­stöß­lich­kei­ten: Die rote Rose ist das Geschenk der wah­ren und der ech­ten Lie­be, selbst­ver­ständ­lich … | wei­ter lesen |