Theater

»Ich glaube, ich habe mein Herz geteilt«

»Eine medi­­­zi­­nisch-the­a­­tra­­le Recher­che über Leben und Tod im deut­schen Gesund­heits­we­sen« nennt Tuğ­sal Moğul sei­nen aktu­el­len Abend WIR HABEN GETAN, WAS WIR KONNTEN im Maler­saal des Deut­schen Schau­spiel­hau­ses Ham­burg. Der diplo­mier­te Schau­spie­ler, Anäs­the­sist und Not­arzt arbei­tet … | wei­ter lesen |