Break the Tango
Tanz

Tango meets Streetdance

Beglei­tet von Stra­ßen­ge­räu­schen erscheint eine Schwarz-Weiß-Pro­­je­k­­ti­on auf der Lein­wand. Autos hupen, ein Lied knis­tert wie auf einem alten Plat­ten­tel­ler, und zwei Tän­zer glei­ten ele­gant über die Büh­ne: das eins­ti­ge Tan­go-Welt­­­meis­­ter­­paar Ger­man Cor­ne­jo und Gise­la Galeas­si. … | wei­ter lesen |

Elbphilharmonie
Musik

Lass dich umarmen, Hamburg!

Es ist eine Inbe­sitz­nah­me. Neu­gie­rig und ohne Scheu neh­men die Ham­bur­ger ihre »Elphi« in Beschlag. Set­zen sich auf die Trep­pen, bau­en ihre Klapp­stüh­le auf, leh­nen am Trep­pen­ge­län­der und war­ten, dass es los­geht. Man sieht das … | wei­ter lesen |

Rachid Ouramdane, Tenir le temps
Tanz

Wie viele bin ich?

Wel­che Rol­le spielt das Indi­vi­du­um in der Gesell­schaft? Wie kon­trol­liert die Mas­se den Ein­zel­nen? Wie unter­wirft sich das Sub­jekt der Grup­pe? Die­se Fra­gen beschäf­ti­gen Phi­lo­so­phen, Lite­ra­ten und Kunst­schaf­fen­de bis heu­te. Cho­reo­graph Rachid Our­am­da­ne stellt in … | wei­ter lesen |