Theater

Equilibristik

Was für ein merk­wür­di­ges altes Stück Thea­ter: Ein unleid­li­cher Mensch mit genü­gend Macht und Geld sperrt ein Mäd­chen über Jah­re ein und hält es von jed­we­den Umwelt­ein­flüs­sen fern, um sich eine füg­sa­me Ehe­frau her­an­zu­er­zie­hen. Sol­cher­lei … | wei­ter lesen |

Dreieckskonstellation (Foto: Thorsten Wulff/Theater Lübeck)
Theater

Schluppenbluse

Wie das Per­so­nal einem bekannt vor­kommt, so ver­traut: Eine küh­le, blon­de Frau in hoch­ge­schlos­se­ner Blu­se, den Hals mit einer Schlei­fe ver­schnürt, eine Iko­ne des Kinos. Und ein kurz gestutz­ter Exis­ten­zia­lis­ten­bart, und der locker über den … | wei­ter lesen |