Kunst

Sommerluft

Die Son­ne scheint hier nicht von oben, nicht ein­mal von unten. Die­ser Gar­ten schweigt und kein noch so zar­ter Hauch bringt die Blü­ten­s­ten­gel hier zum Schwin­gen. Eigent­lich müss­ten sie das, denn die­se Pflan­zen haben kei­ne … | wei­ter lesen |

Theater

Tintenkleid

Ein Raum, end­lich mal wie­der ein Raum – die Hin­ter­büh­ne abge­grenzt durch einen hohen mehr­rei­hi­gen Wall von Klei­dern (»… the suits of woe?«, ein dun­­kel-rot­­ter Boh­len­bo­den, ein toter Hirsch, ange­seilt. Das Seil reicht im Bogen­schwung … | wei­ter lesen |