Walter Jens †

8. März 1923 – 9. Juni 2013

Über Wal­ter Jens zu reden, hie­ße fast immer noch anmas­send zu sein, bedien­te man sich doch sei­nes urei­gens­ten Metiers. Der wort­ge­wal­ti­ge Intel­lek­tu­el­le ist ges­tern im grei­sen Alter von 90 Jah­ren gestor­ben. Er war Über­set­zer, Autor, Gelehr­ter – und Fuss­ball­fan. Auch in der hier gezeig­ten klei­nen Sen­tenz über den Fuss­ball bestä­tigt sich die Art sei­nes Den­kens: »Bered­sam­keit setzt Frei­heit vor­aus, Offen­heit, Unab­ge­schlos­sen­heit, Vor­läu­fig­keit.«

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*